Öffnungszeiten
Eintrittspreise

1. Mai - 31. Oktober
Freitag: 9.00 – 18.00
Samstag: 9.00 – 14.00
Gruppen gegen Voranmeldung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.
Erwachsene 3€ - Kinder 2€

Museum

Spur der Kelten
am Fuss des Rosenberges

Die römische Fundstelle von Retznei wurde bereits im 19. Jahrhundert entdeckt. Im Laufe der neueren Grabungen, die im Jahr 2004 begannen, konnten viele Befunde zu den kaiserzeitlichen Bauten - zwei Badeanlagen sowie ein Nymphäum - gewonnen werden. Darüber hinaus wurden aber unter den römischen Böden die Reste von Holzbauten, Feuerstellen und Abfallgruben gefunden, die zeigen, dass in der Zeit von etwa 150 v. Chr. bis 50 n. Chr. keltische Stämme diesen Ort bewohnten.

Museum

Leben und Romanisierung
in der Kaiserzeit

Die Fundstelle in Retznei ist auch deshalb bedeutsam, weil mittel- und spätlatènezeitliche Reste erhalten sind, andererseit auch frühkaiserzeitliche Funde und Befunde belegen, dass hier eine Kontinuität vorliegt. Dabei muss noch genauer untersucht werden, ob es sich um eine Platzkontinuität mit Funktionswechsel handelt, oder ob ein langsamer Übergang und ein damit einhergehender Romanisationsprozess verfolgt werden kann.

Museum

Museum - Villa Retznei

Museum - Villa Retznei


Museum - Villa Retznei


Dieses Projekt wird aus Mitteln des AMS, des Europäischen Sozialfonds und des Landes Steiermark gefördert.